Artikel

Neu: Interview mit Andreas Engel

Geschrieben von Rebecca Schweier am 6. Dezember 2013

grüner Mensch streckt Arme in die Luft mit dunkelgrüner Schattierung

Wie einige andere Patienten, die wir interviewt haben, richtet sich auch Andreas Engel bei seiner Lebensumstellung nach Dean Ornish.

Nachdem er vor ein paar Jahren infolge eines stummen Herzinfarktes mehrere Stents eingesetzt bekam, war für Andreas Engel klar, dass seine Lebensweise erheblichen Anteil an seiner Situation hatte. Deshalb veränderte er vor allem seine Ernährung und fuhr seinen Stresspegel herunter, indem er sich beruflich zurücknahm und gezielt Entspannungstechniken erlernte.

Besonders beeindruckend findet er, wie er den Erfolg seiner Lebensumstellung an seinen Blutwerten ablesen kann.

Alle Beiträge mit Andreas Engel finden Sie hier.

Wir bedanken uns bei ihm für die Teilnahme an unserem Interview und wünschen ihm weiterhin so positive Ergebnisse bei seiner Lebensumstellung.

Letzte Aktualisierung am: 6.12.2013 um 16:48