Patientenbeitrag

Mit der Raucherentwöhnung tat Günter Nack nicht nur seiner Gesundheit etwas Gutes, sondern auch seiner Familie



War der Beitrag hilfreich?
Text ein- und ausblenden

Also ich habe die 20 Jahre im Schnitt jeden Tag 13 Zigaretten geraucht. Ich habe dann jeden Tag zwei Mark der DDR gespart. Das, was ich sonst für Zigaretten hätte ausgegeben. Und habe dann die Familie nach einigen Jahren mal mit einem Gebrauchtwagen überrascht. War ich einfach vor der Tür gestanden. Hatte so ein gebrauchtes Auto gekauft und keiner wusste davon. Ja, hat auch meine Frau nicht erfahren, dass ich da jeden Tag zwei Mark der DDR gespart hatte. Ja, das hat die Sache noch begleitet, aber das war kein Grund dafür, dass ich nun da eisern bleibe.

Günter Nack
Das Interview wurde am 15.07.2011 geführt.

Günter Nack ist 78 Jahre alt. Vor neun Jahren wurden ihm mehrere Stents operiert. Seitdem geht Günter Nack jede Woche zum Herzsport und achtet auf sein Gewicht.

Alle Beiträge von Günter Nack

Schlagworte:

Neuen Kommentar verfassen






* Pflichtangaben