Patientenbeitrag

Durch die regelmäßige Bewegung fühlt sich Ludwig Stenzel körperlich und geistig beweglicher als Gleichaltrige



War der Beitrag hilfreich?
Text ein- und ausblenden

Zunächst mal sehr subjektiv merke ich den Erfolg. Meine Hausärztin unterstützt mich moralisch und sagt „machen Sie weiter“. Mein Kardiologe sagt auch „machen Sie weiter“.
Erfolgreich in dem Sinne, dass ich beweglicher bin als andere meines Alters, in gewissen Grenzen auch leistungsfähiger als andere meines Alters. Auch geistig beweglich, man sagt ja immer, geistige Fitness und körperliche Fitness hängen zusammen. Dass ich mich insgesamt wohler fühle, auch weil ich mich einfach nicht so hängen lasse. Da greift ja eins ins andere. Es ist gewissermaßen ein Prozess, der sich selber verstärkt. Wie in Gegenrichtung jemand, der sich hängen lässt, merkt, dass es ihm von Woche zu Woche auch schlechter geht.

Ludwig Stenzel
Das Interview wurde am 02.02.2012 geführt.

Ludwig Stenzel ist 82 Jahre alt. Nach einem Herzinfarkt vor 14 Jahren wurden ihm mehrere Stents eingesetzt. Ludwig Stenzel bewegt sich täglich und achtet auf eine maßvolle Ernährung.

Alle Beiträge von Ludwig Stenzel

Schlagworte:

Neuen Kommentar verfassen






* Pflichtangaben