Patientenbeitrag

Jürgen Thiele kocht fettarm und gönnt sich dafür ab und zu eine kleine Ausnahme


Also ich versuche zu vermeiden, mit Fett zu kochen. Ich kann ein Stück Fleisch nur mit Mineralwasser in der Pfanne anbraten. Viel Gemüse, viel Obst, ich bin ein Freund von Nudeln mit allen möglichen Soßen, da gibt es natürlich auch italienische Soßen mit Fett drin, und es ist eigentlich eine leichte Küche. Der große Schweinebraten kommt relativ selten oder Rinderbraten. aber manchmal macht es Spaß. einfach ein schönes Stück Fleisch in den Ofen zu schieben und zwei Stunden später ist eine knackige Kruste drauf. Ja und solange meine Blutfette in Ordnung sind, werde ich das, glaube ich, nicht viel ändern.

grüner Mensch streckt Arme in die Luft mit dunkelgrüner Schattierung
Das Interview wurde am 13.03.2011 geführt.

Jürgen Thiele ist 53 Jahre alt und hatte in den letzten fünfzehn Jahren zwei Herzinfarkte. Er hat das Rauchen und Trinken aufgegeben, seine Ernährung umgestellt und wandert viel.

Alle Beiträge von Jürgen Thiele

Schlagworte:

Neuen Kommentar verfassen






* Pflichtangaben