Patientenbeitrag

„Ich habe ein neues Leben gekriegt“ – die Lebensstiländerung war für Viktor Öhme eine Qualitätssteigerung



War der Beitrag hilfreich?
Text ein- und ausblenden

Man muss es probieren und wenn man kleine Fortschritte sieht, dann ist man sicher. Sagt man „oh ich fühle mich schon fitter ist, es geht besser“. Und dann sieht man gesundheitlich die Ergebnisse, „oh es hat sich viel gebessert“. Dann sieht man, dass man besser lebt, und dann sagt man: „Oh, essen tue ich jetzt eigentlich auch wesentlich besser, das schmeckt jetzt alles viel besser.“ Wir essen viel abwechslungsreicher und dann in der Summe kann ich gleich sagen, das hat sich zum Guten gewendet. Ja das hätte wir müssen früher machen. Also ich habe jetzt nichts, was mir fehlt. Weil ich habe momentan keine Lebensmittel, die ich nicht darf essen. Ich kann eigentlich alles essen. Ich kann es auch in einer gewissen Art zubereiten, wo es nicht so schädlich ist. Aber nicht nur für mich – mein Leben wäre für jeden Gesunden empfehlenswert. So würde jemand auch zu einem Großteil gesund bleiben. Also ist nicht nur für uns Arteriosklerosepatienten, sondern allgemein.
Und das sind so verschiedene Bestandteile, was das alles zusammen ausmacht, wo man sagt, „ja so ist das Leben ganz anders“. Man hat mehr Kraft, man hat alles. Beim Arbeiten, man ist in der Früh nicht müde. Das sind alles Sachen, die sich gebessert haben. Und natürlich, das ist schon ein Unterschied jetzt. Ich kann mich auf das Rad setzen und fahre zwei Stunden. Früher wäre ich nach einer halben Stunde „ah bist du müde“. Das hat schon Vorteile und natürlich, im Alter hat das nur Vorteile.

Viktor Öhme
Das Interview wurde am 09.07.2011 geführt.

Viktor Öhme ist 52 Jahre alt. Mit 50 hatte er seinen ersten Herzinfarkt, ein weiterer folgte ein Jahr später. In Folge dessen hat er seine Ernährung umgestellt und viel mehr Bewegung in seinen Alltag integriert. Er sagt, dass er heute einfach bewusster lebt.

Alle Beiträge von Viktor Öhme

Schlagworte:

Neuen Kommentar verfassen






* Pflichtangaben