Patientenbeitrag

Sein Hund animiert Thomas Ihle zu noch mehr Bewegung



War der Beitrag hilfreich?
Text ein- und ausblenden

Wenn man ein verantwortungsvoller Hundehalter ist, dann muss man sich mit dem Hund abgeben. Das heißt auch, man muss zur Hundeschule. Eine gute vernünftige Hundeschule – da ist der Hundeeigentümer ganz schön gefordert. Auch da ist wieder Bewegung gefragt und man muss sich mit etwas auseinandersetzen. Wie gesagt, man kann auch auf der Couch sitzen und [Fernsehen] am Nachmittag angucken.

Thomas Ihle
Das Interview wurde am 28.01.2011 geführt.

Thomas Ihle ist 47 Jahre alt. Mit Anfang 30 hatte er einen ersten Bandscheibenvorfall. In den letzten drei Jahren hatte er erneut mehrere Bandscheibenvorfälle und hat daraufhin seinen Lebensstil geändert. Thomas Ihle hat sich einen Hund angeschafft, macht nun regelmäßig Rückengymnastik zuhause und hat das Rauchen aufgegeben.

Alle Beiträge von Thomas Ihle

Schlagworte:

Neuen Kommentar verfassen






* Pflichtangaben