Patientenbeitrag

Der Rückensport kostet Thomas Ihle Zeit für seine Hobbies, ist aber gleichzeitig für diese unentbehrlich



War der Beitrag hilfreich?
Text ein- und ausblenden

Die fehlende Freizeit, weil durch diese ganzen Sachen, die man eben machen muss, habe ich keine Zeit andere Sachen zu machen, die mir Spaß machen. Am Motorrad schrauben, im Garten was machen, andere Hobbies machen, die Zeit fehlt. Allerdings auch das relativiert sich wieder, weil wenn ich das nicht machen würde, dann könnte ich auch nicht an meinem Motorrad sitzen und schrauben. Dann könnte ich auch nicht im Garten knien und irgendwelche Beete bearbeiten. Und so zieht sich das alles komplett durch.

Es ist ganz klar, wenn das nicht gemacht wird, kommen die Schmerzen wieder.

Thomas Ihle
Das Interview wurde am 28.01.2011 geführt.

Thomas Ihle ist 47 Jahre alt. Mit Anfang 30 hatte er einen ersten Bandscheibenvorfall. In den letzten drei Jahren hatte er erneut mehrere Bandscheibenvorfälle und hat daraufhin seinen Lebensstil geändert. Thomas Ihle hat sich einen Hund angeschafft, macht nun regelmäßig Rückengymnastik zuhause und hat das Rauchen aufgegeben.

Alle Beiträge von Thomas Ihle

Schlagworte:

Neuen Kommentar verfassen






* Pflichtangaben