Patientenbeitrag

Gerade dass in der Selbsthilfegruppe nicht nur über Schmerzen geredet wurde, hat Karl Theodor von Herges geholfen, den Schmerz zu vergessen



War der Beitrag hilfreich?
Text ein- und ausblenden

Viele sind in dem Irrglauben, dass sie eine Selbsthilfegruppe aufsuchen, Mitglied werden und nichts anderes tun als über Schmerzen zu sprechen. Aber es funktioniert überhaupt nicht. Wenn ich mich über Schmerzen unterhalte, das sind nämlich die Eigenschaften, die ich tagtäglich getan habe. Für mich drehte sich alles um den Schmerz. Folglich konnte keine Veränderung stattfinden. Also habe ich dann gesagt: „Meine Basis ist zu sagen, Schmerz ja, der ist da. Ich weiß, dass er da ist. Es kann aber nicht bedeuten, dass wir uns hier treffen und wir unterhalten uns Stunden lang über meinen Schmerz, über deinen Schmerz oder was weiß ich für Schmerzen.“ Nein, das ist nicht der richtige Weg. Ich will Ansätze haben und Ansätze schaffen, zu gucken: „Wie gehe ich damit um? Wo hole ich Informationen, die mir weiterhelfen? Wie kriege ich Informationen? Was für ein Thema können wir finden?“ Und dadurch haben wir in der Selbsthilfegruppe sicherlich auch eine Aufmerksamkeit angeregt und unbewusst auch angestrebt, um tatsächlich auch mal und wenn es auch nur fünf Minuten waren, den Schmerz zu vergessen. Und das war wichtig. Und der Prozess, der war natürlich steigerungsfähig. Dann waren es zehn Minuten und dann waren es 15 Minuten. Wenn ich mich immer wieder im Kreis um eine Geschichte drehe, habe ich keine Entwicklungsmöglichkeiten. Und das war der Grund und Sinn und Zweck.

Karl Theodor von Herges
Das Interview wurde am 12.06.2012 geführt.

Karl Theodor von Herges ist 49 Jahre alt. Mit Anfang 30 hatte er einen ersten Bandscheibenvorfall, auf den in den kommenden 15 Jahren zwei weitere folgten. Mit den chronischen Schmerzen entwickelte sich bei Karl Theodor von Herges eine lang anhaltende Depression, die er erst vor etwa acht Jahren in den Griff bekam. Dazu beigetragen haben eine Psycho- und Gestalttherapie, eine Selbsthilfegruppe mit anderen Schmerzpatienten sowie regelmäßiger Kraftsport und Tai-Chi. Infolge seiner chronischen Schmerzen wurde Karl Theodor von Herges vor 13 Jahren frühberentet.

Alle Beiträge von Karl Theodor von Herges

Schlagworte:

Neuen Kommentar verfassen






* Pflichtangaben