Patientenbeitrag

Simone Mehring empfiehlt eine bewusste Ernährung ohne Nikotin und Alkohol kombiniert mit Sport



War der Beitrag hilfreich?
Text ein- und ausblenden

Also ich habe mal versucht, mich an diese fünf Portionen Obst und Gemüse pro Tag. Da bin ich furchtbar dran gescheitert, kann ich nicht, kriege ich nicht hin. Und ich versuche aber schon ziemlich gesund zu leben, also ich achte darauf, dass ich Fette möglichst über Nüsse und sowas zu mir nehme. Ich esse viel Käse, Brot inzwischen nicht mehr ganz so viel, und Milchprodukte und sowas. Ich versuche, wenn ich es irgendwie hinkriege, Süßes zu vermeiden. Das klappt so in Etappen. Wenn es mir schlecht geht, dann haue ich wieder rein. Und ich bin, weil ich ja relativ viel Sport mache, gibt es wenig Alkohol. Weil das klappt einfach nicht, Alkohol und Sport zusammen geht nicht. Ist jedenfalls meine Erfahrung. Rauchen und Sport das geht auch nicht, also das merkt man sofort, dass das nicht richtig funktioniert, das treibt einen schon in die richtige Richtung.

grüner Mensch streckt Arme in die Luft mit dunkelgrüner Schattierung
Das Interview wurde am 20.02.2011 geführt.

Simone Mehring ist 46 Jahre alt. Mit Anfang 40 bekam sie heftige Rückenschmerzen, woraufhin sie ihr regelmäßiges Lauftraining deutlich einschränken musste. Durch ihre intensive Ursachensuche und einen aktiven Lebensstil mit Gymnastik, gezielten Dehnübungen und ausgewogener Ernährung hat sie heute kaum noch Rückenschmerzen.

Alle Beiträge von Simone Mehring

Schlagworte:

Neuen Kommentar verfassen






* Pflichtangaben