Patientenbeitrag

Um Frust zu vermeiden, vergleicht sich Simone Mehring beim Sport nicht mit Anderen



War der Beitrag hilfreich?
Text ein- und ausblenden

Gerade im sportlichen Bereich, die Leute vergleichen sich mit Leistungssportlern. Das bringt doch überhaupt nichts. Das macht mich doch nur unglücklich. Ich bin sogar aktiv dazu übergegangen, jede Situation zu vermeiden, in der ich mich mit anderen Leuten vergleiche, weil mich das nur unglücklich macht. Wenn ich unglücklich bin, habe ich keine Motivation. Bringt nichts. Also sollte ich es einfach lassen, das ist Quatsch. Ich kann mich doch viel besser motivieren, wenn ich mir irgendwas vornehme, was klappt. Weil, natürlich sieht das scheiße aus, wenn man anfängt zu joggen. Meine Freundin, als die angefangen hat zu joggen, da hat sie gesagt, „Wir werden von Schmetterlingen überholt“ „Ja, wie gesagt du guck mal, der hat gerade freundlich gewinkt“ Ja, was soll man sagen? Ich habe es ihr erklärt, ich sage, „Du hast, weil du dich nie sportlich bewegt hast“ hätte ich jetzt auch irgendwie technisch anfangen können, dann „dein Lungenvolumen und Kapazität ist, was weiß ich, wie zu klein“. Ich sage, „stell dir so einen kleinen Blasebalg vor, hier so ein Mini-Ding und da hast du eine riesengroße Esse, einen riesengroßen Kamin, da hast du so viel Holz aufgeschichtet und mit diesem kleinen Blasebalg willst du dieses Feuer in Gang bringen, das geht nicht. Du musst erstmal den Blasebalg größer machen. Und so lange musst du winken, wenn die Schmetterlinge vorbei kommen. Das geht nicht anders.“

grüner Mensch streckt Arme in die Luft mit dunkelgrüner Schattierung
Das Interview wurde am 20.02.2011 geführt.

Simone Mehring ist 46 Jahre alt. Mit Anfang 40 bekam sie heftige Rückenschmerzen, woraufhin sie ihr regelmäßiges Lauftraining deutlich einschränken musste. Durch ihre intensive Ursachensuche und einen aktiven Lebensstil mit Gymnastik, gezielten Dehnübungen und ausgewogener Ernährung hat sie heute kaum noch Rückenschmerzen.

Alle Beiträge von Simone Mehring

Schlagworte:

Neuen Kommentar verfassen






* Pflichtangaben